Wie Zufrieden sind ihre Mitarbeiter?

Mit dem Unternehmen Campus Wellness & Sports hat Thomas Kelbling 2001 einen Fitnessclub für Gesundheit mit Fachpersonal und modernsten Trainingsgeräten gegründet. Seit einigen Jahren ist das Thema betriebliche Gesundheitsförderung einer der Schwerpunkte des Unternehmens. 2016 wurde das Angebot nicht nur auf die Förderung, sondern auch auf das betriebliches Gesundheitsmanagement erweitert. Die langfristige und nachhaltige Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter hat sich zum wesentlichen Erfolgsfaktor für Unternehmen und Institutionen entwickelt. Betriebliches Gesundheitsmanagement, als ein strukturierter, geplanter und koordinierter Prozess, ist dafür das passende Instrument.

 

Positive Effekte des betrieblichen Gesundheitsmanagements
für Unternehmen und Mitarbeiter:

krankstand-reduzieren

Reduzierung des Krankenstands

 

zufriedene-mitarbeiter

Zufriedene und gesunde Mitarbeiter

 

leistungsbereitschaft-steigern

Erhöhte Leistungsbereitschaft

 

teamgeister-steigern

Starker Teamgeist

 

identifikation-mit-unternehmen

Identifikation mit dem Unternehmen

 

besseres-betriebsklima-in-unternehmen

Gutes Betriebsklima

 

 

Wo drückt der Schuh?

So vielseitig Unternehmen und ihre Beschäftigen sind, so individuell ist auch die richtige Lösung für ihr Gesundheitsmanagement. Der Erfolg einer betrieblichen Gesundheitsvorsorge hängt im Wesentlichen von den individuellen Bedürfnissen und Zielen eines Unternehmens ab. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir diese Ziele und die dafür individuell passende Strategie. Dabei führen wir beide strategische Ansätze zusammen: Gesundheitsmanagement im Sinne einer Reduzierung des Krankenstandes, sowie betriebliche Gesundheitsvorsorge über Prävention und Leistungserhalt.

Die  gesetzeskonforme, fachliche und korrekte Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung zu psychischen arbeitsbedingten Belastungen gem. der Novellierung des ArbSchG §5 Abs. 3 Punkt 6 dient der Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes in Ihrem Unternehmen.

psychische Gesundheits-
Beurteilung

Mit unserem Umfragetool, kommen wir direkt zu euch in die Firma gedüst und werten die Zufriedenheit der Mitarbeiter aus. Keine Angst - wir können weder Gedankenlesen noch zaubern. Wir fragen einfach direkt und völlig anonym bei jedem Mitarbeiter nach. Alles was Sie dazu brauchen, sind Mitarbeiter die lesen und schreiben können und einen ruhigen Platz um die Umfrage durchzuführen.

Gesundheits-
diagnostik

Auf die Waage stellen oder ein Maßband anlegen ist jetzt nicht so schwer. Wir aber können mit unserem medizinischen Hightechgerät die Zusammensetzung des Körpers genau analysieren, eine Stoffwechselmessung durchführen oder auch das Stresslevel bestimmen. Und die Daten werden nicht nur ausgelesen und vorgelegt, nein wir können auch erklären was das zu bedeuten hat und was dagegen unternommen werden sollte.

Bewegungs- und
Haltungscheck

Vorgeschobene Kopfhaltung, ständige Nackenschmerzen und Krankmeldungen wegen Kopfweh? Willkommen in der Bürowelt! Durch Fehlhaltungen und Bewegungsmangel kommt es ganz schnell zu Verspannungen - nur bemerken die meisten ihre Fehlhaltung garnicht. Wir können sowohl den Arbeitsplatz begehen, also auch die Statik des Körpers auswerten um Schmerzen vorzubeugen oder zu lindern.

 

 

Wir bieten einen Teil der Lösung

Ziel des betrieblichen Gesundheitsmanagements ist es, gesundheitsförderliche Einzelmaßnahmen in einer sinnvollen und effektiven Struktur miteinander zu vernetzen und deren Auswirkungen auf die Mitarbeitergesundheit messbar zu machen.

„Den Einzelnen unterstützen und das Team stärken“

Durch das Einkommenssteuergesetz (ESTG) § 3 Nr. 34  Betriebliche Gesundheitsförderung ist es dem Arbeitgeber möglich, zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbrachte Leistungen des Arbeitgebers zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betriebl. Gesundheitsförderung steuerfrei anzubieten.
Seit Januar 2016 ist das Präventionsgesetz §20 SGB V mit dem Schwerpunkt der betrieblichen Förderung in die Umsetzung gestartet.

Präventives Ganzkörpertraining

(§20)

Bewegungsmangel ist heute ein großes Problem. In einem Radius von 10m sind fast alle Arbeiten am Tag erledigt und man musste sich dafür kaum Bewegen. Und dabei sollen die Gelenke und Knochen trotzdem locker und geschmeidig bleiben?! Das wäre auch zu schön um wahr zu sein! Wir bieten Gruppenkurse an, Stichwort: Präventionskurs.

Herz-Kreislauf-
Training

(§20)

Was halten Ihre Mitarbeiter von Ihnen? Sind sie der Lieblingschef oder versuchen sie den Status noch zu erreichen? Durch betriebliches Gesundheitsmanagement können Ihre Mitarbeiter ihr Herz-Kreislauf-System verbessern, sich fitter und besser fühlen. Sie "schenken" Ihnen quasi ein längeres Leben und mehr Energie (zum Arbeiten ;-)). Wenn das nicht eine "win win"-Situation für beide Seiten ist?!

Entspannungs-
techniken im Alltag

(§20)

Wer Bad Boys 2 gesehen hat, empfiehlt seinen Mitarbeitern zur Aggressions- und Stressbewältigung ein "Woozaaa", allerdings gibt es noch einige bessere Möglichkeiten sich zu entspannen und wieder fokussiert an die Arbeit zu gehen. 

Ernährungs-
Coaching

(§20)

Durch falsche Ernährung kommt es nicht nur zur Ausbreitung von Hüftgold oder Bierbauch. Häufig führt es zu Müdigkeit, Antriebslosigkeit und schlechter Laune. Und mit all diesen "Stimmungszombies" müssen wir uns täglich umgeben und sollen gut gelaunt bleiben. Dabei wäre eine kleine Einführung in die gesunde Ernährung so leicht....

Fitness-
Mitgliedschaft

(§8)

Sie haben doch mit Sicherheit schonmal etwas von der "Sachbezugsfreigrenze nach § 8 Abs. 2 Satz 11 ESTtG" gehört. Schonmal auf die Idee gekommen dafür ihr Mitarbeiter ins Fitnessstudio zu schicken?! 

Coaching für Führungskräfte

(workshop)

Als "Führer" kann man so einiges falsch machen. Aber auch einiges richtig – in einem Coaching mit uns lernen Sie das Problem an den Wurzeln zu packen um nach sorgfältiger Pflege ihren Mitarbeitern beim Wachsen und Aufblühen zuzusehen. 

Work-Life-
Balance

(Workshop)

Ohje. Schon wieder einen Termin vergessen, das Versenden einer Mail verschwitzt und was genau wollte ich nach der Mittagspause eigentlich nochmal erledigen? Ist die Balance zwischen Arbeits- und Privatleben mal kurz aus dem Gleichgewicht geraten, kann man es leicht verkraften. Bei häufig vorkommender Vergesslichkeit oder Verwirrung sollte man seine Work-Life-Balance durchleuchten und gegebenenfalls etwas unternehmen. Ein hohes Ausfallrisiko durch Überforderung macht keinen Unternehmer glücklich, wie wäre es aber mit motivierten und kreativen Mitarbeiter? Wir bieten Workshops zum Thema Work-Life-Balance an...

Burnout
Prävention

(Workshop)

Burnout wird immer häufiger zum Thema. Je nach Situation bieten wir Vorträge und Workshops an, die wir individuell auf ihr Unternehmen abstimmen.

 

IhrE AnsprechpartnerIN: Verena wolf

Fällt es Ihnen als Unternehmer schwer sich zusätzlich zu ihrer alltäglichen Arbeit um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu kümmern? Sie wissen nicht wie Sie, ohne Mehraufwand und zusätzliche Kosten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement implementieren und umsetzen können? Dann kontaktieren Sie mich...

Unser fachlich qualifiziertes Personal mit langjähriger Erfahrung unterstützt Sie in allen Fragen rund um das Thema betriebliches Gesundheitsmanagement. Wir analysieren welchen Bedarf Ihr Unternehmen aufweist und wie wir gemeinsam mit effektiven Maßnahmen dafür sorgen können, dass Ihre Mitarbeiter langfristig gesund und motiviert bleiben.

Telefonisch: 06331/228226 oder
Per Mail: verena@campus-ps.de

verena-wolf-bgm-gesundheit
M.A. Prävention und Gesundheitsmanagement / IHK Fachkraft für Betriebl. Gesundheitsmanagement

 

antenne-pirmasens-faszien

gesundheitscheck

gesundheitstag-sparkasse

Unsere Partner in Pirmasens und Umgebung

firmenfitness-convar
firmenfitness-framas
firmenfitness-gottardo
firmenfitness-psb-intralogistics
firmenfitness-gympass-anbieter-kunde
firmenfitness-pti-gebaeudetechnik
firmenfitness-toens
firmenfitness-vr-bank-suedwestpfalz
firmenfitness-convar
firmenfitness-framas
firmenfitness-gottardo
firmenfitness-psb-intralogistics
firmenfitness-gympass-anbieter-kunde
firmenfitness-pti-gebaeudetechnik
firmenfitness-toens
firmenfitness-vr-bank-suedwestpfalz